Moris

*September 2015 | 58cm | 32kg  | Tierheim Rhodos

Moris ist einer der Oldies im Tierheim, der ganz ganz dringend dort raus muss.

Natürlich tut das Tierheim keinem Hund gut, aber bei ihm merkt man es vor allem gesundheitlich.

Obwohl er bereits spezial Futter bekommt, hat er deutlich zugenommen, sodass er kaum noch laufen kann. Die vorhandene Arthritis tut ihr übrigens.

Im Winter wird es für ihn dort auch nicht einfacher werden.

Moris ist eigentlich ein total fröhliches und genügsames Kerlchen, dem das Leben Spaß macht.

Daher sind wir uns sicher, dass wenn er eine Chance bekommt auf eine Familie, die mit ihm abspeckt und ihn wieder langsam an Bewegung heranführt, dass er gerne wieder die Welt erkunden würde und eine tolle Bereicherung wäre.

Durch seine körperlichen Gegebenheiten sollte er keine Treppen mehr laufen. Daher wäre eine Wohnung im Erdgeschoss oder idealerweise ein Haus mit Garten für den Anfang am Besten für ihn.

Mit anderen Hunden versteht er sich sowohl mit Rüden als auch Hündinnen sehr gut. Durch seine bisher ruhige und gelassene Art wäre es mit Kindern auch kein Problem.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Weitere Hunde